Rudergerät Vergleich 2017: Christopeit Cambridge II

Christopeit Cambridge II

Christopeit Cambridge II
6.9

Qualität

7/10

    Trainingscomputer

    7/10

      Zugwiderstand

      7/10

        Preis/Leistung

        7/10

          Lautstärke

          8/10

            Vorteile

            • sehr günstig
            • schneller Aufbau
            • Platzsparend
            • Gelegenheits-Kalorienkiller

            Nachteile

            • Mängel bei der Qualität
            • unnatürliches Rudergefühl

            Produktinformationen Christopheit Rudergerät Cambridge 2

            Modell Cambridge II
            Gewicht inkl. Verpackung17kg
            WiderstandLatexseil
            Widerstandsstufen4 Stufen
            Distanzmessung
            Stoppuhr
            Schlagmesser
            Preis
            157,13 Euro

            Die Ruderzugmaschine Cambridge II von Christopeit soll die günstige Alternative für zuhause darstellen, wenn es ums Rudertraining geht. Ob das Gerät den Anforderungen eines Rudertrainings gewachsen ist oder man doch besser zu einer etwas teureren Variante greifen sollte, klären wir im folgenden Vergleichsbericht.

            Christopeit Cambridge II: Verarbeitung und Qualität

            Schon beim studieren der technischen Daten der Ruderzugmaschine fällt ein deutlicher Unterschied zu den hochpreisigen Konkurrenten auf: das maximal zulässige Körpergewicht. Dieses ist beim Cambridge II mit 120kg angegeben und liegt damit im Schnitt rund 100kg unter den Werten der Spitzenreiter unseres Ruderzugmaschinen Vergleichs.
            Beim Zusammenbau geht flott von der Hand und schnell steht ein augenscheinlich typisches Rudergerät vor einem. Auffällig ist hier natürlich das Bremssystem des Christopeit Cambridge II. Dieses besteht aus einem Latexseil, welches auf verschiedene Widerstandsstufen einstellbar ist. Dieses System hat den vorteil, dass es zumindest auf dem Papier vollkommen Wartungsfrei ist. In Langzeittests diverser Verbraucherportale hat sich allerdings gezeigt, dass das Latexseil nach 30.000-50.000 Ruderzügen gern mal reißt. Damit steigt der Wartungsaufwand für dieses Gerät über das typische Maß hinaus deutlich an! Mit einem Preis von rund 9 Euro pro Seil sind auch Wartungskosten zu erwarten.
            Ein weiterer Punkt, der uns negativ auffiel war, dass das Gerät auf glattem Boden bei intensiveren Ruderbewegungen ins Rutschen gerät. Dem kann zwar durch eine Antirutschmatte beigekommen werden, aber wirklich gut durchdacht ist das definitiv nicht.
            Die Qualität des Christopeit Cambridge 2 ist also keinesfalls mit dem professioneller Ruderzugmaschinen vergleichbar.

            christopheitDesign und Platzbedarf

            Wie die meisten Ruderzugmaschinen in unserem Ruderzugmaschinen Vergleich ist auch die Cambrigde 2 nach Gebrauch klappbar und damit gut zu lagern. Das Design selbst ist dabei typisch für einen Heimtrainer und bietet nichts neues.

            Christopeit Camebridge 2: Widerstandskurve

            Da das Bremssystem des Christopeit Cambridge II aus einem Latexseil besteht, ist die Widerstandskurve nicht mit der eines echten Ruderschlages vergleichbar. Man hat eher das Gefühl, dass beim ausziehen eines Staubsaugerkabels entsteht. Einen Anfänger mag das nicht stören aber jemand, der schon mal an einem WaterRower oder Concept2 trainiert hat, wird sich damit nicht anfreunden können.

            Trainingscomputer des Christopeit Cambridge II

            christopheit cambridge 2Monitor

            Die Rudermaschine von Christopeit verfügt über einen einfachen Scharz-Weiß Bildschirm ohne jegliche Beleuchtung.

            Computer

            Der Trainingscomputer des Cambridge 2 verfügt über alle grundlegenden Funktionen wie der Anzeige des Kalorienverbrauchs, der Schlagzahl und einer Stoppuhr. In unseren Augen ist der Funktionsumfang des Trainingscomputers absolut ausreichend um effektiv ein paar Kalorien zu verbrennen.

            ruderzugmaschinen testGrößenempfehlung

            In unserem Ruderzugmaschinen Vergleich haben sich durch die Recherche in Kundenrezensionen ergeben, dass das Training am Gerät mit Körpergrößen von 1,50m bis 1,90m absolut unproblematisch ist. Übergewichtige sollten allerdings unbedingt daran denken, dass das maximale Körpergewicht von 120kg nicht überschritten werden darf!

            Geräuschentwicklung

            Wie auch das Rudergefühl gleicht das Geräusch beim Rudern laut diversen Kundenrezensionen dem Einziehgeräusch eines Staubsaugerkabels. Damit ist das Cambridge 2 zwar nicht leise aber auch nicht übermäßig laut.

            Christopeit Cambridge 2: Preis/Leistungs-Verhältnis

            Das Cambridge 2 von Christopeit ist je nach Händler für deutlich unter 200€ zu haben. Dementsprechend ist aber auch die Qualität des Gerätes. Wir würden deshalb das Preis/Leistungs-Verhältnis als in Ordnung aber nicht gut bezeichnen.

            Fazit zum Christopeit Cambridge II

            Das Cambridge 2 ist eine Ruderzugmaschine der untersten Preisklasse. Mit dem Latexseil-bedingten hohen Wartungsaufwand bei regelmäßigem Training ist dieses Modell von Christopeit die richtige Wahl für Gelegenheitsruderer, die nur unregelmäßig mal ein paar Züge auf dem Rudergerät machen, und dafür nicht viel Geld ausgeben wollen.
            Wer sich allerdings etwas solideres anschaffen möchte sollte sich einmal die Vergleichssieger unseres Ruderzugmaschinen Vergleichs genauer ansehen.

            Schreibe einen Kommentar


            *