Welche Rudergeräte sind 2019 besonders beliebt?

Welche Rudergeräte sind 2019 besonders beliebt?

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende. Eine gute Gelegenheit für einen kurzen Rückblick, welche Rudergeräte dieses Jahr die beliebtesten waren.

Eines lässt sich jetzt schon vorweg sagen: Der Trend zum günstigen Rudergerät im eigenen Heim nimmt weiterhin zu und die Hersteller reagieren mit immer günstigeren Modellen. Trotzdem haben aber auch die Premium Hersteller weiterhin ihren Platz am Markt.


1. SportPlus

Das Rudergerät von SportPlus mit Magnetbremssystem ist der klare Spitzenreiter in unserer Statistik der beliebtesten Rudergeräte.
Die Vorteile diese Modells liegen auf der Hand: Es ist leise, einfach zu handhaben und bietet mit einem Preis unter 300€ (Link zum Angebot) ein kaum schlagbares Preis-/Leistungs-Verhältnis.

Natürlich ist das SportPlus Rudergerät nicht mit einem Rudergerät im Studio-Standart, wie dem Concept2 vergleichbar, aber das muss es auch gar nicht sein.

Der niedrige Preis und die Belastbarkeit bis 150 kg machen das Rudergerät zum perfekten Werkzeug um in den eigenen vier Wänden auf dem sportlichen Weg abzunehmen.

Wer das SportPlus Rudergerät kauft hat es nicht auf die Ruderer-Weltmeisterschaft abgesehen, sondern schlicht darauf mit übersichtlichem Zeitaufwand wieder in Form zu kommen.

2. Concept2 Indoor Rower

Hinter dem Budget-Rudergerät folgt direkt ein Profi-Rudergerät in Studio-Qualität. Das Concept2 ist seit Jahren die unangefochtene Spitze, wenn es Ruder-Training in Innenräumen geht.

Wer noch nie auf einem Concept2 Rudergerät gesessen hat, kann dies in der Regel sehr schnell ändern. Die allermeisten Fitness-Studio verwenden, wenn sie mit Rudermaschinen ausgerüstete sind, genau dieses Modell.

Die Vorteile des Concept2 liegen auf der Hand: Äußerst hohe Belastbarkeit, ein nahezu verschleißfreies Luft-Bremssystem und ein guter Trainings-Computer machen dieses Rudergerät zu der Wahl, die auch Weltklasse-Ruderer treffen, wenn sie wegen schlechten Wetters drinnen trainieren müssen.

Wer zum Concept2 greift, gibt eine Menge Geld aus. Aber für diese Investition bekommt man auch echte Wertarbeit, die zur Not einen hohen Wiederverkaufswert hat.

Mit etwas Glück erwischt man den Indoor Rower im Angebot für unter 1000€ (Link zum Angebot). Meistens überschreitet das Gerät bei Amazon aber gerade so die 1000€-Marke.

3. WaterRower

Auch im Jahr 2019 verliert der WaterRower, bekannt aus der Serie „House of Cards“, nichts an der ursprünglichen Beliebtheit.

Wer sich den WaterRower zugelegt hat, will ihn wahrscheinlich ganz normal im heimischen Wohnzimmer nutzen. Hier kommen die Stärken des WaterRower zum tragen. Er ist leise und fügt sich wie ein Designer-Möbel in die Wohnung ein.

Mittlerweile gibt es den WaterRower in sieben verschiedenen Holzarten in einer Preisspanne zwischen etwa 1200-1700€ (Link zum Angebot) und es ist wohl auch nicht davon auszugehen, dass die Preise für den WaterRower in den nächsten Jahren sinken werden.


Wenn du mehr Infos zu den Bestsellern unter den Rudermaschinen brauchst, findest hier (Affiliatelink) eine stündlich aktualisierte Liste mit den beliebtesten Rudergeräten.

Schreibe einen Kommentar

*

Menü schließen